In nur 10 Std. über den Atlantik

Ja so einfach geht es mit dem Flugzeug. Am Dienstag, den 06. Januar sind wir wieder in Curacao gelandet. Nun heißt es “klarschiff machen” damit es wieder losgehen kann.  Frank ist ganz fleißig und ich liege faul in der Sonne. Das ist auch mal schön, vorallem wenn man hört, dass in Berlin schlechtes Wetter ist.

Wenn er fertig ist, wird er ein bischen verwöhnt

Aber morgen werde ich mich mal am Boot sehen lassen, weil ich dann (endlich) helfen darf.

Am Montag geht das Boot ins Wasser, dann komme ich zum Zuge mit den Arbeiten im Boot,  dann muss der Wetterbericht stimmen,  und schon kann es losgehen, wohin der Wind uns weht.  Sicherlich erst einmal in die Fuikbaai, damit wir endlich das Wasser genießen können, und dann werden wir weitersehen.

Fisch haben wir auch schon gegessen

natürlich nicht den hier, aber Hai und Tuna, mmmmmmh lecker